Yoga Studio OM
Loten Dahortsang

Ausbildung zum Achtsamkeits-Meditationsleiter
mit Loten Dahortsang

Die Achtsamkeit wird definiert als eine besondere Form der Aufmerksamkeitslenkung, die bewusst, aber nicht wertend und auf das Erleben des aktuellen Augenblicks gerichtet ist. Achtsamkeitsmeditation ist eine wichtige Hilfe bei körperlichen oder psychischen Erkrankungen und vor allem im Bereich der Prävention und im Umgang mit Stress im privaten und beruflichen Leben.

Loten Dahortsang ist in Tibet geboren. Seit 1982 wurde er im Klösterlichen (www.tibet-Institut.ch) Rikon von den bedeutendsten Lehrern ausgebildet. Er lehrt Buddhismus und Meditation im Kloster Rikon und in buddhistischen Zentren in Europa. www.lotendahortsang.ch

 

Leitung: Loten Dahortsang
   
Kosten: CHF 1‘400.00
   
Dauer; 6 x 2 Tage / 60 Stunden
   
Daten: 8.+9. Juni 2017
   
Zeit: Donnerstag: 10:30-12:30 Uhr und 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
   
Ort: Yogastudio OM im Zentrum von Brig

Anzahl Plätze beschränkt, maximal 12 Personen

Simone Balmer

Meditation & persönliche Schutzengelbotschaften Brig

Wir beginnen den Abend mit inspirierenden Gedanken und persönlichen Schutzengelbotschaften für jeden Teilnehmer.

Ihre persönliche Engelbotschaft weist auf Ihre momentane Lebenssituation und auf Ihr Entwicklungspotential hin. Sie zeigt Ihnen Ihre gegenwärtige Kraft, welche für Sie wichtig ist und erinnert Sie liebevoll an Ihre Herzensweisheit. Die Botschaft wird Sie auf Ihrem Weg unterstützen und begleiten. Es kann daher sinnvoll sein, diese aufzunehmen oder sich Stichworte zu notieren.

Lassen Sie sich anschliessend in einer geführten Meditation in die innere Ruhe leiten. Stärken Sie Ihre Gelassenheit und Selbstwahrnehmung und besinnen Sie sich auf die Liebe und auf Ihre geistige Anbindung. Mit einer gemeinsamen Segnung schliessen wir den Abend lichtvoll ab.

 

Datum: Donnerstag, 01. Juni 2017
   
Zeit: 14.00 – 16.00 Uhr oder 18.00-20.00 Uhr
   
Kosten: CHF 40.–
   
Weitere Infos: www.simone–balmer.ch
Jasmine Bayard

Systemisches Familienstellen – Bewegungen der Seele mit
Jasmine Bayard, dipl. Naturheilpraktikerin

Beim systemischen Familienstellen handelt es sich um das Sichtbarmachen von Verstrickungen. Hintergründe von Verhaltensmustern, Krankheitssymptomen. Es können auch Entscheidungsmöglichkeiten aufgestellt und so auf Seelenebene betrachtet werden. Im Prinzip kann jedes Anliegen aufgestellt werden. Durch das Sehen und Anerkennen was ist, kann Heilung passieren, sowohl für den Aufstellenden und sein Umfeld, als auch für alle Beteiligten der Gruppe.

Es werden 3 bis 4 Aufstellungen pro Tag möglich sein. Sie können selber ein Thema aufstellen, was ein Vorgespräch erfordert, und/oder Sie stellen sich als Stellvertreter zur Verfügung.

 

Datum: Samstag, 03. Juni 2017 oder 02. Sept. 2017 oder 02. Dez. 2017
   
Zeit: 09.30 – ca. 17.00 Uhr
   
Ort: Yogastudio OM, Y. Roten, Brig
   
Kosten: Aufstellung und Vorgespräch: CHF 150.—
Stellvertreter/in: CHF 50.–
   
Anmeldung: Jasmine Bayard: 079 465 28 87
Yvette Roten: 079 523 22 82
Yoga Studio OM Sebastiansgasse 2 3900 Brig-Glis ©2010
powered by tanoweb